Skip to main content
Combo Cleaner für Mac Bewertung

Combo Cleaner für Mac Bewertung


Diese Bewertung des Combo Cleaner gibt informative Einblicke in die Mac-Optimierung und Antivirenfunktionen der App und hebt die wichtigsten Vor- und Nachteile hervor.

Aktualisierung November 2019

Ein aufgeräumter und immer sicherer Mac ist eher Wunschdenken als objektive Realität. Tatsächlich können Tonnen von Duplikaten, Anwendungsresten, längst vergessenen großen Dateien und Browser-Cache Gigabyte an Festplattenspeicher beanspruchen und so verhindern, dass der Computer seine volle Leistung erbringt. Außerdem ist Mac-Malware auf dem Vormarsch und durchkämmt das Internet nach neuen Opfern.

Das Dienstprogramm Combo Cleaner der litauischen Firma RCS LT behauptet, Anwendern all diese Probleme vom Leibe zu halten. Es ist mit einer Festplattenbereinigungsfunktion, einem Sucher für große Dateien und Duplikate, einem Deinstallationsprogramm für Anwendungen, einem Antiviren- und Datenschutz-Scanner ausgestattet. Eine solche Zusammenlegung von Dienstleistungen, die auf den Mac abgestimmt sind, ist heutzutage durchaus willkommen. Es gibt jedoch eine ganze Reihe anderer Lösungen, die ähnliche, wenn auch nicht identische Ansprüche stellen, aber die Herausforderung kaum meistern. Tut Combo Cleaner tatsächlich, was es sagt? Ich werde es umfangreichen Tests unterziehen, um diese Frage zu beantworten. Also, los geht's.

Ist Combo Cleaner sicher und legitim?

atürlich ist es das. Es erkennt leicht Mac-Viren, denen es begegnet und ist von OPSWAT Labs zertifiziert worden in der Kategorie Anti-Malware. Es verfügt auch über Anerkennung durch renommierte Ressourcen wie CNET, Cult of Mac und FileHorse.

Combo Cleaner unterstützt OS X 10.10 (Yosemite) und neuere Versionen der macOS-Plattform (El Capitan, Sierra, High Sierra. Es verfügt auch über Anerkennung durch renommierte Ressourcen wie CNET, Cult of Mac und FileHorse.). Der Stub-Installer kann von der offiziellen Webseite des Herstellers sowie im Mac App Store heruntergeladen werden. Es handelt sich um eine 4,9 MB große DMG-Datei, die speziell darauf zugeschnitten ist, den Setup-Prozess reibungslos und intuitiv zu gestalten.

Bevor ich fortfahre, möchte ich einen wichtigen Aspekt klarstellen. Einige Anwender haben eine falsche Vorstellung, dass Combo Cleaner Freeware ist. Tatsächlich wird es mit einigen kostenlosen Funktionen wie dem Festplattenreiniger, dem Big Files Finder und dem Scanner für Duplikate ausgestattet. Wenn Sie jedoch von den Modulen Antivirus, Privacy Scanner und Uninstaller der App profitieren möchten, müssen Sie auf Premium aufrüsten.

Mit anderen Worten, es wird keine Gebühr fällig, Ihren Mac auf alle Arten von Viren, Malware und Datenschutzproblemen zu scannen, aber die Entfernungsfunktionalität wird nur im Rahmen eines kostenpflichtigen Abos verfügbar sein.

Wenn es um die Lizenzierung geht, so ist die Sache ganz klar. Es gibt zwei Pläne: Einzelanwender für 1 Mac (39,95 $ für 6 Monate) und Büro/Familie für bis zu 5 Macs (69,95 $ für ein Halbjahres-Abo). Dies ist nicht das billigste Angebot auf der ganzen Linie, aber das Geschäft sollte sich lohnen, solange die Anwendung einen guten Job macht, Ihren Mac zu schützen und zu optimieren.

Die Installationsroutine ist nichts Ungewöhnliches: Sie starten den Einrichtungsassistenten und klicken sich durch einige Dialoge, um Combo Cleaner zum Laufen zu bringen. Aus meiner Sicht macht die GUI der App einen guten ersten Eindruck. Sie ist benutzerfreundlich und schlank, wobei jedes Symbol genau sagt, was es tut. Design und Farbgebung liegen zweifellos auf der positiven Seite des Programms.

Gleich beim Start führt Combo Cleaner eine Bewertung des Zustands Ihres Mac durch und begrüßt Sie mit dem Bedienfeld oder Dashboard, dessen oberer Teil die Menge an verfügbarem Festplattenspeicher, freiem Speicherplatz und aktueller CPU-Auslastung anzeigt. Unten finden Sie die Scanergebnisse für jeden der oben genannten Bereiche, die von der Software abgedeckt werden. Dieser Bereich ist eine zentrale Systemstatusanzeige, die sowohl die wesentlichen Sicherheits- als auch die Leistungsmerkmale enthält.

Diese Lösung läuft relativ schnell und hat einen moderaten Systembedarf. Der erste vollständige Scan dauerte nicht mehr als 30 Minuten und die App hat die Startzeit des Mac nur um ein paar Sekunden verlängert. Natürlich ist die Scan-Dauer eine Variable, die von der Größe Ihrer Festplatte abhängt, aber sie wird keine vernünftigen Benchmarks überschreiten.

Combo Cleaner Funktionen

Der Funktionsumfang dieses Programms entspricht den bewährten Verfahren zur Bereitstellung von Mac Wartungs- und Sicherheitsdiensten. Es sollte die Erwartungen des durchschnittlichen Benutzers erfüllen, ohne die Erfahrung mit etwas Redundantem zu belasten. Hier ist die Zusammenfassung der wichtigsten Funktionen von Combo Cleaner.

Disk Cleaner ist genau das, wonach es klingt. Es wertet den Inhalt Ihrer Festplatte aus und gibt Hinweise auf die Menge an Speicher, die sicher zu entfernen ist. Dieses Modul erkennt und löscht unnötige Anwendungs-Caches, Downloads, App-Protokolle und ermöglicht das Leeren des Papierkorbordners mit einem Klick. Diese Funktionalität ist völlig kostenfrei.

Big Files Finder ist auch ziemlich selbsterklärend. Es überprüft Ihre lokalen und externen Speichermedien auf Elemente, die viel Speicherplatz in Anspruch nehmen und möglicherweise nicht mehr zu Ihrem Mac gehören. Die Standardeinstellung sucht nach Dateien, die größer als 100 MB sind, aber Sie können diese Variable leicht anpassen, indem Sie einen kleineren Wert angeben.

Es ist auch ziemlich praktisch, dass Combo Cleaner die erfassten Objekte nach folgenden Größenkriterien aufschlüsselt: bis zu 1 GB, 1 GB bis 5 GB und mehr als 5 GB. Darüber hinaus können Sie diese wahrscheinlich nicht benötigten Objekte einfach nach Datum sortieren. Wichtig ist, dass diese Funktion auch keine Zahlung erfordert, um sie zu nutzen.

Duplicate Files Finder ist noch ein weitere Funktion, die in die Kategorie der Festplattenbereinigung fällt, deren Logik darin besteht, identische Kopien oder ähnliche Übereinstimmungen derselben Datei zu erkennen. Dies gilt insbesondere für Fotos, Audiodateien und Videos - die Arten von Daten, die von Menschen oft wiederholt heruntergeladen werden. Die offensichtliche Maßnahme, die in Bezug auf diese Punkte zu ergreifen ist, ist die Entfernung, was die App im Handumdrehen tun kann. Außerdem berechnet Ihnen die Software dafür keinen Cent.

Antivirus ist eine der grundlegenden Komponenten von Combo Cleaner. Tatsächlich installieren viele Benutzer diese Anwendung, um bösartigen Code von ihren Macs gleich von Anfang an fernzuhalten. Falls Sie Mac-Malware immer noch für einen Mythos halten, schauen Sie einfach in den Suchmaschinen nach "Download Valley". Es ist ein riesiges Syndikat, das Adware entwickelt, die neben anderen Plattformen auch auf macOS abzielt. Die Genieo and Weknow.ac Infektionen sind einige der berüchtigsten Beispiele, die Apple Computer seit Jahren plagen

Auf den Punkt zurückkommend, ist dieses spezielle Feature definitiv lobenswert, da es Mac-Adware (einschließlich Browser-Hijacker, Popup-Viren und ad-injizierende Bedrohungen) und andere Arten von Malware mit einer ausgezeichneten Erkennungsrate identifiziert. Die Virendatenbank wird stündlich aktualisiert, um den Schutz vor neuen und aufkommenden Bedrohungen zu gewährleisten. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Lizenz des Produkts erwerben müssen, um die Virenentfernungsfunktion freizuschalten. In der Zwischenzeit ist der Scan gratis.

Ein weiteres interessantes Kennzeichen ist, dass das Modul zwar auf den Mac zugeschnitten ist, aber auch Windows-Malware finden kann und Sie somit davon abhält, versehentlich oder unwissentlich Schädlinge an andere Personen zu senden, die PCs verwenden. Das ist etwas, was ich bei konkurrierenden Sicherheitslösungen bisher noch nicht gesehen habe.

Privacy Scanner ist eine weitere Funktion, die nur für Premium-Abos gilt. Im Mittelpunkt steht die Analyse der installierten Webbrowser und E-Mail-Clients auf "Brotkrumen", die Ihre personenbezogenen Daten preisgeben und damit Ihre Identität gefährden könnten. Zu diesen umfangreichen Objekten gehören Cookies, Browsing- und Suchprotokolle, Cache, gespeicherte Formulare, Lesezeichen sowie potenziell unerwünschte Browser-Erweiterungen.

Letztendlich kümmert sich dieses Modul nicht nur um heimliche Bedrohungen Ihrer Online-Privatsphäre, sondern steigert auch die Browserleistung, indem es den oben genannten Müll entfernt.

Auf den ersten Blick sieht es vielleicht so aus, als ob die Funktion des Uninstaller das Gleiche tut wie der native Entfernungsmechanismus für Mac-Anwendungen. Allerdings hat es einen entscheidenden Vorteil gegenüber letzteren. Es geht um Folgendes - selbst nachdem Sie ein Programm auf normale Weise vom Mac entfernt haben, können seine Reste im System verbleiben und Speicherplatz beanspruchen. Außerdem gibt es hartnäckige Anwendungen, die Sie einfach daran hindern, sie zu entfernen.

Combo Cleaner kann verschleierte Fragmente von zuvor nicht installierter Software lokalisieren und Anwendungen, die eine schädliche Hartnäckigkeit an den Tag legen, zwangsweise entfernen. Außerdem bietet es eine Komplett-Liste Ihrer installierten Anwendungen mit einer Schnellvorschau. Der einzige Nachteil ist, dass Sie diese Funktionalität nur nutzen können, wenn Sie Premium-Nutzer sind.

Kundendienst

Der technische Support ist wahrscheinlich das schwächste Glied in der gesamten Benutzererlebnis-Kette des Combo Cleaner. Während der Verkäufer den Kunden eine Möglichkeit bietet, Hilfe zu erhalten, ist die Auswahl auf die Einreichung eines Tickets beschränkt. Es gibt keinen Live-Chat mit den Mitarbeitern des Unternehmens und man kann auch keine Telefonnummer wählen. Außerdem konnte ich keine Produktwissensdatenbank oder FAQs auf der Webseite des Herausgebers finden.

Der einzige Ausgleich für diese Knappheit der Support-Kanäle ist, dass die App tatsächlich reibungslos läuft, Mac-Malware erkennt und entfernt, unnötige Dateien findet und löscht und im Allgemeinen die Bereinigungsaufgabe einwandfrei bewältigt. Zumindest bin ich während des Tests nicht auf ein einziges Problem gestoßen. Darüber hinaus behaupten die Support-Mitarbeiter, rund um die Uhr verfügbar zu sein und auf Tickets recht schnell zu reagieren. Auf die eine oder andere Weise hoffe ich, dass der Anbieter das Spektrum seiner Supportleistungen in naher Zukunft erweitern wird.

Combo Cleaner – Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Erkennt und entfernt Mac-Malware fehlerfrei
  • Stündliche Updates der Virendefinitionen
  • Gewinnt Festplattenspeicher zurück, ohne etwas Wichtiges zu löschen
  • Grundlegende Optimierungsfunktionen sind gratis nutzbar.
  • Benutzerfreundliche GUI
  • Integrierter effektiver Datenschutz-Scanner

Nachteile:

  • Meager support options
  • Quite expensive
  • No startup optimization feature

Zusammenfassung

Combo Cleaner kombiniert Mac Wartungs- und Sicherheitsfunktionen unter einer einzigen Haube. Dies ist zwar eine gängige Praxis für einige Softwarehersteller da draußen, aber die Effizienz dieser Module ist das, was wirklich zählt. Übrigens, die fragliche App kann sich um fast jedes Malware-Problem auf dem Mac kümmern - sei es ein Browser-Redirect- oder Popup-Werbevirus, ein Rogue-Systemoptimierer, Spyware oder Ransomware. Es hat auch genug Optimierungsleistung, um Ihre Maschine erheblich zu beschleunigen.

Jetzt herunterladen

Die größte Eigenart, über die ich die Stirn runzeln muss, ist der Support-Bereich auf der Webseite des Produkts, der sich auf das Ausfüllen eines Formulars beschränkt. Das ist der Kompromiss, der hoffentlich irgendwann bald verschwinden wird.

Insgesamt ist Combo Cleaner eine lohnende Anwendung. Sie erledigt die ganze mühsame Arbeit für Sie, damit Ihr Mac problemlos und sicher läuft.

FAQ





90

War dieser Artikel hilfreich? Bitte, bewerten Sie das.

There are no comments yet.
Authentication required

You must log in to post a comment.

Log in