Skip to main content
Freshmac Bewertung 2019

Freshmac Bewertung 2019

Dieser Freshmac-Test enthält eine unvoreingenommene Bewertung der Effizienz des Malware-Schutzes, der Leistung, der Mac-Optimierungsfunktionen und des technischen Supports der App.

Aktualisierung: November 2019

Wenn es um den Schutz und die Optimierung von Macs geht, ist es normalerweise eine Herausforderung, den Weizen von der Spreu zu trennen. Viele gutaussehende, "speziell erstellte" Werkzeuge, die auf dem Markt erhältlich sind, erfüllen ihre Aufgabe entweder nicht effektiv genug oder vergrößern bewusst den Umfang der Sicherheitsrisiken, nur um den Benutzer zu täuschen, damit er bezahlt. Tatsächlich gibt es eine schmale Grenze zwischen einigen dieser Produkte und Scareware. Das Freshmac-Tool für macOS hebt sich hier in seiner Nische ab. Es ist intuitiv und schlank, egal von welcher Seite Sie es betrachten, und es wird Ihren Mac bereinigen und seine Leistung deutlich verbessern.

Direkt nach der Installation führt die App einen Schnellscan durch, um Junk-Dateien, überflüssige Startup-Elemente, Datenschutzprobleme und Täterprogramme zu erkennen. Die Behebung aller gemeldeten Probleme ist eine Sache von wenigen Klicks. Die Deinstallationsfunktion ist ein Geschenk des Himmels, da sie den gelegentlich mühsamen Prozess der Softwareentfernung vereinfacht und selbst die hartnäckigsten Objekte eliminiert, die einer regelmäßigen Bereinigung sonst nicht nachgeben. Die folgende Übersicht gibt Ihnen einen Überblick über die Funktionsweise des Freshmac und deckt die Installationsroutine, den Funktionsumfang, die Kontrollen, den Bereinigungs-Workflow, die Support-Optionen und die gesamte Benutzererfahrung ab.

Erste Schritte

Die Installation dieser Anwendung ist ein Kinderspiel. Es genügt, die 10,3 MB große Datei Freshmac.pkg von der Webseite des Herstellers freshmac.com herunterzuladen und diesen Installer auszuführen. Das Dienstprogramm unterstützt Mac OS X Lion (10.7) oder höher. Der Setup-Assistent öffnet sich, um Sie durch den Prozess zu führen und ihn reibungslos zu gestalten. Von Anfang an haben Sie einige einfache Auswahlmöglichkeiten, darunter den Zielordner, in dem Sie das Tool installieren möchten, sowie die Installationsart (Standard oder benutzerdefiniert). Diese Dialoge informieren Sie auch darüber, dass die Software 26,5 MB Speicherplatz erfordert, was ein gemäßigter Benchmark ist. Beachten Sie, dass Sie aufgefordert werden, die Installation durch Eingabe Ihres Administratorkennworts zu autorisieren. Das eigentliche Setup dauert nur Sekunden.

Dann erscheint die Freshmac-GUI und das Programm beginnt automatisch, das System auf Datenschutz-, Sicherheits- und Leistungsprobleme zu überprüfen. Die Benutzeroberfläche sieht übersichtlich und schlank aus, alle wichtige Funktionen sind direkt zur Hand. Die Tatsache, dass es nicht mit überflüssigen Objekten oder Anzeigen vollgestopft ist, ist definitiv das Plus der App.

Der obere Teil des linken Bereichs des Fensters ist mit Kategorien besetzt, die das Tool scannt, so dass Sie den Scan-Fortschritt verfolgen können. Im unteren Teil des Fensters zeigt die Anwendung kurze Tipps an, die Sie darüber informieren, welche Bereiche sie scannt und welche Art von Problemen sie dabei sucht. Der Scan ist ein 5-stufiger Prozess, der nicht länger als ein paar Minuten dauert. Es durchläuft die folgenden Kategorien: Cache, Protokolle, nicht verwendete Sprachen, Papierkorb und Datenschutz.

Interpretation der Scan-Ergebnisse

Wenn es fertig ist, zeigt Freshmac einen Scan-Bericht an, der angibt, wie viel Platz er wiederherstellen kann und zeigt eine Aufschlüsselung der erkannten Probleme in jedem der oben genannten Bereiche, damit Sie sich ein Gesamtbild machen können. Das Tool bietet auch eine Skala mit den Schweregraden neben jeder Kategorie und ermöglicht es Ihnen, auf der Stelle einen automatischen Fehlerbehebungsmechanismus anzuwenden, indem Sie auf die Schaltfläche Fix Safely (Sicher beheben) klicken.

Wie Sie auf dem Screenshot oben sehen können, hat Freshmac insgesamt 467 Probleme auf unserer Labormaschine erkannt. Auf den ersten Blick erscheint diese Menge wirklich beängstigend. Aber wenn man genauer hinsieht, stellt sich heraus, dass 363 der gemeldeten Elemente Datenschutzprobleme sind. In einfachen Worten, dies sind in den meisten Fällen ganz normale Tracking-Cookies. Es ist allgemein bekannt, dass viele Online-Dienste, darunter auch Google, diese Sachen auf Ihr System laden, während Sie sie besuchen, um gezielt Anzeigen zu schalten. So funktioniert E-Marketing heutzutage. Lange Rede kurzer Sinn, die meisten der von Freshmac gemeldeten Datenschutzprobleme sind nicht wirklich Viren, aber sie sollten regelmäßig bereinigt werden, um eine übermäßige Überwachung der Benutzeraktivitäten durch Dritte zu verhindern.

Indem Sie auf die Schaltfläche My Dashboard im linken Menü klicken, erhalten Sie ein Urteil über den allgemeinen Systemstatus, der in unserem Fall "Kritisch" war. Es ist schwierig zu beurteilen, ob dies eine Übertreibung ist oder nicht, aber die Behebung dieser Probleme wird zumindest Dutzende oder sogar Hunderte von Megabyte freisetzen und möglicherweise potenziell unerwünschten oder eindeutig schädlichen Code von Ihrem Mac entfernen.

Das Programm bietet Optionen, mit denen Sie die während des Scans gefundenen Einträge für jede Kategorie überprüfen können. So zeigt Ihnen beispielsweise der untenstehende Screenshot, welche überflüssigen Cache-Elemente entdeckt wurden und wie viel Platz jedes von ihnen verbraucht.

Ebenso zeigt das Privacy Cleaner Modul eine Liste von nicht benötigten Cookies und Browser-Verlaufsdaten an, die Sie löschen sollten. Unten am unteren Rand sehen Sie die Gesamtzahl dieser Elemente sowie die Menge an Speicherplatz, der durch Löschen wiederhergestellt werden kann.

Freshmac bietet die Möglichkeit, die Auswahl der Elemente im Scan-Bericht aufzuheben, die Sie von der Reinigungsroutine ausschließen möchten. Auf diese Weise werden die nicht angekreuzten Einträge nicht von Ihrem System entfernt, wenn Sie auf die Schaltfläche Fix Safely (Sicher beheben) klicken.

Nützliche Extras

Das Programm kommt auch mit einer integrierten Uninstaller Komponente. Es ermöglicht Ihnen, die vollständige Liste der auf Ihrem Computer installierten Anwendungen anzuzeigen, die gewünschten Anwendungen auszuwählen und den Deinstallationsprozess mit einem Klick auszulösen. Abgesehen von den alltäglichen Anwendungsfällen ist diese Funktion definitiv auch in Szenarien zur Entfernung von Malware unerlässlich, in denen bösartige Entitäten Persistenz-Mechanismen nutzen könnten, um eine regelmäßige Ausrottung zu verhindern. Freshmac macht es einfach, solche Infektionen von Ihrem Computer zu entfernen.

Das Dienstprogramm ist auch mit Funktionen zur Verwaltung von temporären Dateien und Startup-Anwendungen ausgestattet. Temp-Dateien neigen dazu, den Systemspeicher vollzustopfen und die Mac-Leistung zu verschlechtern, daher wird dringend empfohlen, sie hin und wieder zu reinigen. Sie können diese Elemente im Abschnitt Temp auf der Benutzeroberfläche des Programms bearbeiten.

Die Funktionalität der Startup Apps ist einer unserer Favoriten. Es ermöglicht Ihnen, die Liste der Programme anzuzeigen, die für den Start beim Systemstart konfiguriert sind. Wenn redundante Einträge in dieser Liste vorhanden sind, wird es natürlich länger dauern, bis Ihre Maschine startet. Mit Freshmac ist das Deaktivieren oder Reaktivieren dieser Prozesse bemerkenswert einfach.

Support und Lizenzierung

Freshmac-Anwendern stehen im Falle eines technischen Problems folgende Support-Optionen zur Verfügung: Durchforsten Sie die FAQs, senden Sie eine Anfrage über das Kontaktformular auf der Webseite des Anbieters, fragen Sie die Community oder kontaktieren Sie die Vertreter des Unternehmens rund um die Uhr unter support@freshmac.com Was wir bemerkt haben, ist, dass der Abschnitt FAQs nicht sehr informativ ist, ebenso wenig wie die Community-Seite, die zum Zeitpunkt dieses Schreibens nur 4 Beiträge enthielt.

Wenn Sie eine Frage zur Rechnungsstellung oder Rückerstattung haben, sollten Sie sich an SafeCart wenden, eine Drittanbieterorganisation, die Zahlungen für dieses Produkt abwickelt.

Der Anbieter bietet gegenwärtig 2 Abo-Pläne an: Unbegrenzte Mac-Lizenzen für $ 49,97 und 1 Mac-Lizenzschlüssel für $ 39,97 (beide halbjährlich wiederkehrend). Beachten Sie, dass es zeitlich begrenzte Angebote mit bis zu 25% Rabatt geben kann. Es gibt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, was bedeutet, dass Sie in diesem Zeitraum eine volle Rückerstattung erhalten können, wenn etwas an dem Produkt nicht Ihren Erwartungen entspricht.

Freshmac – Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen
  • Identifiziert und entfernt weit verbreitete Mac-Viren.
  • Deinstalliert hartnäckige Anwendungen
  • Gibt Festplattenspeicher frei, ohne wichtige Dateien zu beeinträchtigen
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Nachteile:

  • Gratis Testversion, aber nicht voll funktionsfähig
  • Könnte harmlose Browser-Cookies als Datenschutzprobleme kennzeichnen

Unterm Strich

Jetzt herunterladenFreshmac ist sehr einfach zu installieren und zu bedienen. Die Benutzeroberfläche ist sowohl intuitiv als auch informativ, so dass Sie es definitiv nicht schwer haben werden, die Bedienelemente des Programms zu verwalten und den Überblick zu behalten. Es bietet umfassende Details zu jedem Bereich, den es scannt, so dass Sie alle Elemente, die Sie behalten möchten, abwählen können. Aber der vielleicht wesentliche Vorteil dieser Anwendung ist, dass sie die Reinigungsarbeiten einwandfrei erledigt. Sie entfernt potenziell unerwünschte Programme, verkürzt die Startzeit und erhöht die Leistung Ihres Mac. Insgesamt ist Freshmac zweifellos sein Geld wert.

FAQ

112

War dieser Artikel hilfreich? Bitte, bewerten Sie das.

There are no comments yet.
Authentication required

You must log in to post a comment.

Log in